Mein Freund Harvey – Der Komödien-Klassiker als Live-Hörspiel

“Man kann auf zwei Wegen gut durch das Leben kommen, entweder man ist sehr schlau oder sehr freundlich. Früher war ich sehr schlau, nun bin ich sehr freundlich.“

Elwood Dowd – die Hauptfigur – ist ein unerschütterlich liebenswürdiger Eigenbrödler mittleren Alters, der auf allen seinen Wegen einen Gefährten namens Harvey mit sich führt. Das Problem ist nur: Harvey ist ein 2 Meter großer weißer Hase, der für alle anderen – außer für Elwood – unsichtbar ist. Aus diesem Umstand ergibt sich ein temporeiches, ungemein komisches Spiel der Irrungen und Wirrungen, das jedoch in der Tiefe einen sehr philosophischen Kern hat. Denn „Harvey“ ist eine hollywoodeske Variante auf das uralte Motiv des Narren, der – ohne es zu wissen – die Weisheit des Lebens sein eigen nennt und damit die Welt von ihrer Schlechtigkeit befreit.
„Harvey“ (dtsch. „Mein Freund Harvey“) ist ein Hollywood-Film von Henry Koster aus dem Jahre 1950 mit James Stewart in der Hauptrolle. Der Film war eine der erfolgreichsten Hollywood-Komödien seiner Zeit und gilt als Klassiker des Genres.

Premiere 2021: Konzerthaus Wien